Die Reihe · Bücher wie Meeraugen

Closing Party
Roman
Klagenfurt/Celovec 10. November 2022
288 Seiten
11,5 x 21 cm,
fester Einband, Blind- und Folienprägung, Fadenheftung, Lesebändchen
ISBN:
978-3-7084-0672-5
€ 28,90
Closing Party
Roman

»Es war eine der wenigen Gewohnheiten, die Alex jetzt vermisste. Mal kurz ins Dorf fahren oder zu Fuß den überwachsenen Pfad neben der Straße nehmen, um auf der Cosmi-Terrasse oder an der Bar einen Kaffee zu trinken, im Sa Palmera einen Frigola zu nippen, mit Lydia zu reden. Einfach Menschen zu sehen. Irgendwo waren diese Nachbarn und Bekannten; er konnte sich nicht vorstellen, dass alle zu Hause saßen und Karten spielten oder fernsahen.

Er, der das Alleinsein gewohnt war und das Haus selten verließ, ertappte sich, wie er sprachlos eine Pinie anstarrte oder den unsichtbaren Horizont suchte und nicht wusste, wie es in seinem Text weiterging. Er merkte, dass er nicht der alleinige Autor war, was diese Geschichte betraf, und dass man ihm einen vor die Nase gesetzt hatte, der die Kapitel bestimmte, innerhalb derer er sich bewegen durfte.«

***

»Dort, wo die Pinien enden, und das kleine Tal beginnt, steht das Haus von Alex. Von der Terrasse aus öffnet sich der Blick auf das Tal mit seinen Oliven, Mandelbäumen und Trockensteinmauern. Dahinter ist die Hügelkette zu sehen, die das kleine Dorf wie eine Krone schmückt. Und noch etwas weiter das Meer, in dem an den meisten Abenden die Sonne versinkt.

Dort oben verbringt Alex die Monate der Pandemie. Er erzählt von der Abgeschiedenheit, und wie er sie mit seinen Nachbarn und Freunden lindert. Er beschreibt, wie die Tage vergehen und immer mehr miteinander verschmelzen. Mit seiner sorgfältigen, lakonischen Sprache beschwört er eine Stimmung herauf, die auch anhielt, wenn ich das Buch einmal beiseitelegte.

Den Bildern, die er schreibt, merkt man an, dass der Autor sein Leben lang auch mit Pinsel und Leinwand umging. Und den Pointen, die immer wieder aufblitzen, dass er weiß, wie man die Melancholie im Zaum hält.«

Martin Suter

 

 


 

Unterstützt vom Fachausschuss Literatur Basel-Stadt/Basel-Landschaft, von der Kulturabteilung des Landes Kärnten und der kelag – Kärntner Elekrizitäts-AG
 

 

Tel.: +43 (0) 463-33631, Fax: +43 (0) 463-33631-33

edition@meerauge.at  |  abonnement@edition-meerauge.at
Bücher wie Meeraugen
EDITION MEERAUGE